SC Bischofsmais

Aktuelles

Archiv

Erfolgreiches Wettkampfwochenende für Bischofsmaiser Leichtathleten in Kirchberg und Ortenburg

Ein rundum gelungenes Wettkampfwochenende feierten die Leichtathleten des SC Bischofsmais beim Bergsportfest in Ortenburg beziehungsweise am Vortag beim Kirwalauf in Kirchberg.

von links: Anna Kronerl, Rebecca Wensauer, Theresa Hartl, Tina Kronschnabl, Johanna Treml, Sophie Hartl, Lisa Kronschnabl, Christian Treml

Beim Kirwalauf gingen gleich 8 Athleten an den Start. Dabei trumpfte man mit mehreren Podestplätzen auf. Siegerin über die 1000m in der weiblichen Jugend U12 mit einer überragenden Zeit in 3:43,42 min wurde Rebecca Wensauer. Hier erreichte Lisa Kronschnabl den 2.Platz mit einer Zeit von 4:01,22 min. Ebenfalls Zweitplatzierter wurde Christian Treml mit einer hervorragenden Zeit in 3:58,75 min in der männlichen Jugend U12. Außerdem kam Theresa Hartl aufs Stockerl (3.Platz). Ihre Zwillingsschwester Sophia Hartl sowie Johanna Treml, Tina Kronschnabl und Anna Kroner verpassten nur knapp das Podest (2x 4.Platz und 2x 5.Platz).
Am Sonntag nahm man dann im 3-Kampf (50m Sprint, Weitsprung, Schlagball) in Ortenburg teil.

Erfolgreiche Läufer beim Bergsportfest Ortenburg: LisaKronschnabel u Rebecca Wensauer

Ein großes Startfeld (20 Starterinnen) war in der weiblichen Jugend U12. Doch Rebecca (1.Platz) und Lisa (3.Platz) ließen der Konkurrenz hier keine Chance. Ansprechende Leistungen zeigten auch wiederum Christian, Johanna, Tina und Alexandra.

(Bericht und Bilder:  Stefhanie Nirschl, Jugendleiterin)

« Vorangehende Artikel